Entdecken Sie Bergen in der Lüneburger Heide

Bergen und seine 12 Ortschaften, die zur Urlaubsregion Lüneburger Heide gehören und sich nordwestlich von der historischen Fachwerk- und Residenzstadt Celle erstrecken, bieten Ihnen eine Vielzahl kultureller Schätze und eignen sich zugleich hervorragend für Ihren Rad- und Wanderurlaub in der Natur.

In der Ortsmitte von Bergen, am Friedensplatz, lädt das Museum Römstedthaus dazu ein Näheres über das damalige bäuerliche Wohnen und Leben in der Region zu erfahren. Das Hauptgebäude ist ein Rauchhaus aus dem 17. Jahrhundert und steht zudem noch am Originalstandort. Eine Besonderheit stellt die bronzezeitliche Ausstellung im Nebengebäude dar. Im Ortskern von Bergen kann außerdem ein imposantes Naturdenkmal bewundert werden, die „Tausendjährige Eiche“. Sie befindet sich hinter der St. Lamberti Kirche auf der Südseite. Besucher können sich auf einen historischen Spaziergang begeben. Informationstafeln und QR-Schilder geben Auskunft zu den Geschichten ausgewählter Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Ebenso laden historische Ortskerne wie z.B. in Bleckmar und Eversen dazu ein entdeckt zu werden.

 



Auch das Waldarbeit-Museum in Becklingen oder das Afrika-Museum in Sülze sind einen Ausflug wert und lassen sich hervorragend mit einer Rad- oder Wandertour durch die abwechslungsreiche Landschaft verbinden. Vom Heinrich-Eggers-Aussichtsturm bei Wardböhmen können Sie einen weiten Blick in die Umgebung des Naturschutzgebietes „Großes Moor bei Becklingen“ genießen.
Die Gedenkstätte Bergen-Belsen mit dem Dokumentationszentrum hält Erinnerungen an die Verbrechen in der nationalsozialistischen Zeit wach. Mit dem ehemaligen Konzentrationslager Bergen-Belsen sind die Leiden mehrerer tausend Menschen verbunden, darunter auch Anne Frank.  Im Dokumentationszentrum wird die Geschichte des Ortes als Kriegsgefangenenlager, Konzentrationslager und Displaced Persons Camp dargestellt.

Auf Grund seiner zentralen Lage ist Bergen ein guter Ausgangspunkt für Tagesfahrten und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Beliebte Freizeitparks wie z.B. der Heidepark Soltau, Serengeti Park in Hodenhagen oder der Vogelpark Walsrode sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Zudem warten familienfreundliche Unterkünfte auf Sie.

Ein abwechslungsreiches Kultur- und Veranstaltungsprogramm zwischen Tradition und Moderne runden Ihren Aufenthalt ab, welches von Konzerten, Vorträgen bis hin zu Hoffesten und plattdeutschen Theaterabenden reicht.

Informationen
Tourist-Info der Stadt Bergen
Deichend 3-7
29303 Bergen
Tel.: 05051-4790
Fax: 05051-47936
info@bergen-online.de
www.bergen-urlaub.de und www.tourismus-bergen.de



Zum Seitenanfang