Hundeschule Elke Lachmann

Hunde sind keine Menschen und das richtige Verstehen des hundlichen Verhaltens sind Voraussetzung für ein gute Partnerschaft zwischen Mensch und Hund. Unser Anliegen ist es dem Menschen die Verhaltensweisen des Hundes zu erklären und somit das Wesen Hund näher zu bringen. Diese Partnerschaft sollte auf Vertrauen, Liebe und Konsequenz aufbauen und erfordert eben dieses Wissen um hundliches Verhalten.

Durch ständige Weiterbildung bei namhaften und anerkannten Wissenschaftlern und Hundefachleuten wie z.B. Dr. Erik Zimen (freier Zoologe, Ethologe), Dr. Feddersen-Petersen (Ethologin Universität Kiel) , Prof. Dr. Raymond Coppinger (Biologe USA), Günter Bloch (Buchautor, Wolfsforscher und Kollege) um nur einige zu nennen, sind wir stets um neue Erkenntnisse zum Wohle von Mensch und Hund bemüht.

unsere Ideale...
Vom Welpen bis zum Seniorhund arbeiten wir ohne sogenannte Starkzwangmittel. Uns ist es wichtig, dass sie wissen, wie der Hund lernt, um mit ihrem Partner Hund in unserer heutigen Umwelt ein Team zu bilden und zurecht zukommen. Nicht Druck ist gefragt, sondern "Köpfchen".
Ziel ist es, zu lernen die Hunde zu verstehen um sie entsprechend erziehen und sozialisieren zu können.
Wir legen Wert auf eine Gruppenstärke von 4 bis max. 8 Hunde im abgestimmten Alter. Kleinstgruppen sind selbstverständlich auf Anfrage möglich.
Eine Unterrichtseinheit dauert je nach Kurs 60  bis 90 Min., selbstverständlich helfen wir Ihnen auch vor Ort bei einem Hausbesuch und/oder durch individuelles Einzeltraining.
Unsere Erfahrungen...geben wir seit 1997 gerne weiter!

Elke Lachmann
Langerweher Straße 49
52224 Stolberg-Schevenhütte
Telefon 02409-760690,
Fax 02409-760696
E-Mail: hundeschule@hunde-lachmann.de
www.hundeschule-lachmann.com


Zum Seitenanfang