DümmerWeserLand – Ihr Draht zur Natur

Das schöne DümmerWeserLand erstreckt sich über den Naturraum Diepholzer Moorniederung vom Dümmer-See bis zur Weser im Dreieck zwischen Bremen, Osnabrück und Hannover.

Eine für Urlauber und Tagesgäste einzigartige Vielfalt an Naturschönheiten und Freizeitmöglichkeiten in Norddeutschland.
Am Dümmer-See, in den Frei- und Hallenbädern oder an einem unserer schönen Badeseen finden Sie ideale Bademöglichkeiten. Kanuten entdecken zunehmend die herrlichen Flusslandschaften der Großen Aue, der Lohne und der Hunte. Erkunden Sie die Dammer und Stemweder Berge auf gemütlichen Wandertouren oder nutzen Sie die interessanten Exkursionsangebote unserer zertifizierten Natur- und Landschaftsführer.
Für Radler weist ein flächendeckendes Fahrradleitsystem den Weg auf verkehrsarmen Strecken oder ländlichen Wirtschaftswegen.

 


Außerdem finden Sie hier ideale Reitbedingungen. Zahlreiche Reiterhöfe bis hin zum Vier-Sterne(Pferde)-Hotel bieten hervorragenden Service.
Niedersachsens wunderschöne Moorlandschaften laden mit ihren Aussichtstürmen, Moorerlebnispfaden, Moorbahnen, Infozentren und Niedersachsens ältester Moorleiche zum Eintauchen in eine völlig andere Welt ein.
In den MOORWELTEN, einer Ausstellung mit Multivisionsshow und Barfußpark erleben Naturbegeisterte, Kinder, Familien und Kranichfans gleichermaßen das Moor mit allen Sinnen.

 



Besonders zu empfehlen, das Radtourenheft „Radeln im DümmerWeserLand“.
Das Heft im praktischen Fahrradtaschenformat beinhaltet 20 abwechslungsreiche Tagestouren für den Genussradler bis hin zu anspruchsvolleren Routen für ambitionierte Sportradler bzw. E-Biker.
Auf verschiedenen Themen-Rundtouren von 27 km bis 88 km lassen sich die Schönheit, die Ruhe und die Weite unserer Region in faszinierenden Moorlandschaften, der Kirchdorfer Heide, den Dammer und Stemweder Bergen bis zum abwechslungsreichen Natur- und Erlebnisangebot am Dümmer-See wunderbar genießen.

 


Unterwegs laden gemütliche Bauernhofcafés, regionaltypische Gasthäuser und Restaurants zur Einkehr ein. Zur besseren Orientierung ist natürlich auch das passende Kartenmaterial mit dabei. Die Karten lassen in Kombination mit dem kreisweiten Fahrradleitsystem kaum Wünsche offen. Viele Routen sind sogar mit eigenem Logo ausgeschildert. Daher ist die Broschüre nicht nur ein informatives Werbemedium für die Region sondern gleichzeitig ein Kartenwerk mit hohem Nutzen für den nächsten Tagesausflug.
In diesem Heft finden sich u.a. verschiedene Strecken für Ebiker und Tourenradler, z.B. vom Dümmer bis zum Alfsee und die Kranich-Tour nach Ströhen. Für diejenigen, die mit entsprechendem Equipment ausgerüstet sind, stehen alle Radtouren auf www.duemmerweserland.de  auch als GPS-Track zum Download zur Verfügung.

 


Neben der Wartung und Pflege der Radrouten wurde parallel die Radinfrastruktur im DümmerWeserLand ständig erweitert. Zahlreiche E-Bike Ladestationen sind zwischen Uchte und Damme mittels verschiedenster Initiativen entstanden. Aktuell hat der Landkreis Diepholz bereits an verschiedenen Stellen sogenannte „Luft-Tankstellen“ installiert. Hier können Radfahrer ihre Räder kostenlos auftanken und ihre Radtour unbeschwert fortsetzen.

 

 

Radtouren im DümmerWeserLand:
20 Fahrradkarten mit Infos und Sehenswertem für 800km Radvergnügen. Ab sofort kostenlos zu bestellen bei:

DümmerWeserLand Touristik e.V.
Tel.: 05441/976-2222
tourismus@diepholz.de
…oder besuchen Sie uns auf Facebook unter
www.facebook.com/DuemmerWeserLand!
www.duemmerweserland.de



Zum Seitenanfang