Von Wasser und Bergen – Eggstätts Naturparadies im Chiemgau

Der Chiemsee, das „bayerische Meer“, ist ein beliebtes Urlaubs und Ausflugsziel. Die nahen Alpen, die bezaubernden Inseln und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten locken Gäste aus Nah und Fern.

Doch viele, die dies alles kennen, oder auf der Autobahn gen´ Süden rauschen, wissen nicht welche „Schätze“ der Chiemgau noch bereithält.
Nur 5 km nordwestlich vom Chiemsee, liegt die Eggstätter-Hemhofer-Seenplatte. Eine einzigartige Moor- und Seenlandschaft, die der Chiemseegletscher vor 20.000 Jahren bei seinem Rückzug, hier hinterlassen hat. Seit 1937 steht diese urwüchsige Landschaft bereits unter Naturschutz und konnte sich so, ohne zerstörerische Bebauung, seinen urwüchsigen Charakter erhalten.
Verschiedene Lebensräume finden sich hier dich nebeneinander. Hoch und Niedermoore mit Buchen und Tannenwäldern prägen die Seenlandschaft. Teich und Seerosenfelder auf tiefgründigen Seen, bieten seltenen Insekten und Pflanzen einen geschützten Lebensraum.
Auch seltene Liliengewächse und Orchideen haben sich erhalten und offenbaren sich schüchtern, nur dem aufmerksam Naturbeobachter.


Zahlreiche Wanderwege erschließen Eggstätt und die Seenplatte und bieten, abseits des Trubels am  Chiemsee, Naturerlebnisse für die ganze Familie. An einigen Seen ist das Baden im Sommer gestattet, der Hartsee kann sogar mit einem gut ausgestatteten Freizeitgelände, samt Ausflugslokal, aufwarten.
Die Alpenkette im Süden, das Wasser zu Füßen – schöner kann ein Urlaubsparadies nicht sein.
Angler haben die Eggstätter Seen längst als „Geheimtipp“ erkoren und hüten diesen wohlweislich. Gäste und Einheimische die erkannt haben, dass man manchmal den Alltag entschleunigen muss, finden so die ersehnte Ruhe.

 

Hier, zwischen Rosenheim und dem Chiemsee liegt ein bayerisches Kleinod, das darauf wartet mit offenen Augen und Sinn für die Schönheit der „kleinen Schätze“, entdeckt zu werden. Wir „schneidern“ Ihnen einen Urlaub nach Maß, für Familien, Paare oder als Gruppe. Wir finden das richtige Quartier und die schönsten Aktivitäten  die Ihnen Ihren Uralub verschönern.
Wer gleich durch starten will, kann Eggstätt als Anlaufziel wählen oder auch mit dem Rad,
auf zahlreichen Wanderwegen, das Gebiet bis zum Chiemsee erkunden. Überregionale Radwege wie die Via Julia oder der Mozart-Radweg führen durch die Eggstätter Seenplatte.

Weitere Tipps für Touren, Gastronomie oder Übernachtungen erhalten Sie in den örtlichen
Tourist-Informationen.

Tourist-info@eggstaett.de

Telefon: +49(0)8056/1500

www.eggstaett.de



Zum Seitenanfang