Familienfreundliche und naturverbundene Urlaubstage im Beerfelder Land, ein Eldorado für Wanderer, Radler, Biker und…….

Die Stadt Beerfelden und die Gemeinden Rothenberg, Sensbachtal und Hesseneck heißen, sie liebe Leser, im Urlaubsgebiet „Beerfelder Land“ herzlich willkommen.

Das „Beerfelder Land“ mit einer Höhenlage zwischen 330 und 540 m über dem Meeresspiegel erfüllt alle Träume, die Sie mit sportlich – aktiven und zugleich abwechslungsreichen Ferientagen verbinden.

Immer mehr Menschen möchten ihre Urlaubstage – ganz gleich ob als Alleinreisende, mit der Familie oder in der Gruppe Gleichgesinnter – fernab vom lärmreichen und hektischen Massentourismus verbringen. Dazu in einer Region, die sich durch eine zauberhafte Landschaft auszeichnet, das Wechselspiel zwischen den langgezogenen Tälern und den bewaldeten Höhenzügen prägt den Charakter dieser eindrucksvollen Mittelgebirgslandschaft.  Ein breit gefächertes sportives und kulturelles Angebot sowie die weithin bekannte Odenwälder Gastlichkeit bieten die besten Voraussetzungen für wirklich erholsame Urlaubstage.

Kulinarische Aktionen: „Beerfelder Bierwochen“ (Ende April bis Anfang Mai). „Wildwochen“ (Mitte Oktober bis Anfang November) Gastwirte präsentieren eine Vielfalt ihrer Küchen.
Das alljährlich stattfindende Brunnenfest mit Volkslauf „Christi Himmelfahrt“ ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Terminkalender Ausrichter Freiwillige Feuerwehr Beerfelden und der Verkehrs- und Gewerbeverein.
Das größte Volksfest ist der, über einhundert Jahre alte, Pferde, Fohlen und Zuchtviehmarkt. Er findet immer am 2. Wochenende im Juli statt. Höhepunkt sind die Tierprämierungen am Montag. Der Markt wird mit einem Feuerwerk am Abend beendet.

Eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten sind z. B. einer der besterhaltenen dreischläfrige Galgen Deutschlands (1597), Zwölf-Röhrenbrunnen (Mümlingquelle) gotisches Kirchenfenster, Museum der Oberzent, Burgruine Freienstein, Himbächel Viadukt, Marbach Stausee, der Limes und die Quellkirche in Schöllenbach versprechen den Urlaubern ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Natur pur und attraktive Pauschalangebote (u. a. Wandern ohne Gepäck, Radwandern, Schlemmen, Kegeln Wellness Golf, Langlauf und Abfahrtsski) runden das touristische Angebot ab.

Öffentliche Toiletten:
Am Rathaus
Am Zwölf-Röhrenbrunnen

Wohnmobilstellplätze:
4 Stellplätze, gebührenfrei
Seeweg (Parkplatz)

Kontaktdaten und Buchung einer Unterkunft
Tourist-Information „Beerfelder Land“
Metzkeil 1, 64743 Beerfelden
Tel.: 06068-7590-520
e-mail: info@beerfelder-land.eu
www.beerfelden.de



Zum Seitenanfang